Modellbaugemeinschaft Hall in Tirol

Berichte 2019


67. Jahreshauptversammlung

Obmann Helmut Plunser würdigt die Verdienste des vor kurzem verstorbenen Hermann Muigg, Obmann von 1981 - 2003, um den Verein.

(Nachruf auf der Homepage bzw. im prop)

 

Da der Vorstand von 6 auf 5 Mitglieder reduziert werden soll, benötigt es eine Änderung der Vereinsstatuten von 2006.

Sowohl der Wahlvorschlag für die Neuwahl des Vorstandes als auch die Änderung der Vereinsstatuten werden einstimmig angenommen.


Verleihung der Sportnadel 

Bereits seit 1979 wird im Rhythmus von jeweils 2 Jahren die Haller Sportnadel für besondere sportliche Leistungen verliehen.

Bei der diesjährigen Sportlerehrung wurden zwei unserer Wettbewerbspiloten ausgezeichnet.

Martin Haller erhielt die Sportnadel in Gold, er wurde Staatsmeister 2018 im Bewerb RC-E7.

Hans Haller wurde als zweimaliger Landesmeister 2017 und 2018 im Bewerb RC-E7 mit der Sportnadel in Silber ausgezeichnet.


1. Platz beim ersten Teilbewerb RC-SL im Rahmen des Österr. Pokal

Ulli Weber konnte gleich beim ersten Teilbewerb RC-SL, Österreich Pokal 2019, in Alkoven, Oberösterreich, seinen ersten Sieg in der heurigen Saison erringen.

Auf Höhe gebracht wurde seine Ka 7 von Aldo Mayr vom Verein TMC.